Abbrucharbeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abbrucharbeit · Nominativ Plural: Abbrucharbeiten · wird meist im Plural verwendet
Aussprache  [ˈapbʀʊχˌʔaʁbaɪ̯t]
Worttrennung Ab-bruch-ar-beit
Wortzerlegung  Abbruch Arbeit
eWDG und ZDL

Bedeutung

Gesamtheit der Tätigkeiten, die zum Abriss bzw. Rückbau eines Gebäudes beitragen
Synonym zu Abrissarbeit
Beispiele:
die Abbrucharbeiten an diesem Gebäude beginnen im nächsten MonatWDG
Die Abbrucharbeiten auf dem Areal laufen seit rund zwei Wochen, mittlerweile ist von dem Gebäude kaum noch etwas übrig. [Münchner Merkur, 23.11.2019]
Am Ende der Abbrucharbeiten, zu denen auch Entkernung und Schadstoffsanierung gehören, werden […] eine Million Tonnen Schutt, Gemäuer und Aushub weggeschafft worden sein. [Münchner Merkur, 08.11.2019]
Doch nach ein paar Stunden Abbrucharbeit (= aktiver Abrisstätigkeit) war es am Dienstag gegen Mittag plötzlich vorbei mit der Leichtigkeit und die Abrissarbeiten stockten. [Mittelbayerische, 10.05.2017] ungewöhnl. Sg.

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Abbrucharbeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abbrucharbeit‹.

Zitationshilfe
„Abbrucharbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abbrucharbeit>, abgerufen am 19.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abbruch
Abbröcklung
abbrocken
Abbröckelung
abbröckeln
Abbrucharbeiter
Abbruchfirma
Abbruchgenehmigung
Abbruchhammer
Abbruchhaus