Abdeckplatte, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abdeckplatte · Nominativ Plural: Abdeckplatten
WorttrennungAb-deck-plat-te
WortzerlegungabdeckenPlatte
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Platte, mit der etw. (zum Schutz) abgedeckt, zugedeckt, verkleidet, eine Öffnung verschlossen wird
Beispiele:
Der Ehemann hatte bemerkt, dass seine Frau nicht im Haus war. Als er sie suchte, entdeckte er die offene Abdeckplatte eines vier Meter tiefen Brunnens. [Berliner Zeitung, 30.03.2000]
2006 blickte der Holländer in schwerer See dem Tod ins Gesicht. Eine Abdeckplatte der Kielaufhängung seines Bootes war abgerissen, Wasser strömte ins Boot. [Welt am Sonntag, 15.02.2015, Nr. 7]
Nächtliche Spaziergänge auf der unbeleuchteten Straße [in Kiew] sind gefährlich, weil im Asphalt metertiefe Löcher klaffen: Altmetall-Räuber haben vor Jahren schon die Abdeckplatten über den Wartungsschächten der Wasserrohre gestohlen, die Stadt hat sie nie ersetzt. [Der Spiegel, 17.03.2014, Nr. 12]
Die über tausend Tonnen schwere Abdeckplatte des Reaktorkerns wird [durch die Explosionen] abgesprengt, dabei reißt das Dach des ganzen Gebäudes auf. [Die Zeit, 17.03.2011, Nr. 12]
An der Decke der U 2-Haltestelle (Richtung Niendorf) fehlen Abdeckplatten. [Bild, 04.01.1999]
Die Abdeckplatte für die Akkuzellen in der Tastatur rastet […] nur widerwillig in ihrer Halterung ein. [C’t, 1998, Nr. 16]

Thesaurus

Synonymgruppe
Abdeckplatte · ↗Deckblech · ↗Deckplatte

Typische Verbindungen zu ›Abdeckplatte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abdeckplatte‹.

Zitationshilfe
„Abdeckplatte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abdeckplatte>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abdeckplane
Abdeckmittel
Abdeckkreme
Abdeckkrem
Abdeckerei
Abdeckstift
Abdeckung
abdeichen
abdestillieren
abdichten