Abdichtungsarbeit

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAb-dich-tungs-ar-beit (computergeneriert)
WortzerlegungAbdankungArbeit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Abdichtungsarbeiten hätten aber den Ausfluss auf inzwischen etwa fünf Fass täglich beschränkt, erklärte Shell.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Abdichtungsarbeiten mit offener Flamme, die zu dem Unglück führten, dürfen künftig nicht mehr vorgenommen werden.
Der Tagesspiegel, 20.10.2004
Rosenheim - Bei Abdichtungsarbeiten auf einem Dach kam ein Bahn-Arbeiter (44) vermutlich zu dicht an eine Oberleitung.
Bild, 08.07.1998
Bei Abdichtungsarbeiten waren auf dem Flachdach 28 Tonnen Kies auf einer nur 118 Quadratmeter großen Fläche gelagert worden.
Die Welt, 04.01.2006
Wie die Baubehörde mitteilte, beginnen am 5. Juni der Ausbau des Stephansplatzes sowie gleichzeitige Abdichtungsarbeiten am U-Bahn-Tunnel unterhalb des Platzes.
Die Welt, 30.05.2000
Zitationshilfe
„Abdichtungsarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abdichtungsarbeit>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abdichtung
abdichten
abdestillieren
abdeichen
Abdeckung
Abdichtungsmaterial
abdicken
abdienen
abdikativ
abdingbar