Abdrusch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abdrusch(e)s · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Ab-drusch
eWDG, 1967

Bedeutung

landschaftlich, Landwirtschaft das Abdreschen
Beispiel:
beim Abdrusch des Getreides
Zitationshilfe
„Abdrusch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abdrusch>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abdrucken
Abdruck
Abdrosslung
Abdrosselung
abdrosseln
abducken
abduften
Abduktion
Abduktor
abdunkeln