Abendandacht

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAbend-an-dacht (computergeneriert)
WortzerlegungAbendAndacht
eWDG, 1967

Bedeutung

Religion

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Soll der Gast hier wider Willen zur frommen Abendandacht animiert werden?
Die Zeit, 25.02.1991, Nr. 08
Das Kleid der liegenden Dame ist nur seitlich geschlitzt, und sie hält die Augen geschlossen wie zu einer Abendandacht.
Der Tagesspiegel, 07.07.2003
Zum Abschluss wird um 17 Uhr eine Abendandacht mit Lichterzeremonie abgehalten.
Die Welt, 16.05.2003
Der Schmerz ist am spürbarsten während der Abendandacht, die in einer einfachen evangelischen Holzkirche abgehalten wird.
Die Zeit, 15.04.1988, Nr. 16
Es soll im Jahr 1738 während der häuslichen Abendandacht der Bäuerin und ihrem Mann Tränen geweint haben.
Süddeutsche Zeitung, 30.04.1999
Zitationshilfe
„Abendandacht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendandacht>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abend
Abelmoschus
abeggen
Abee
abecelich
Abendanzug
Abendappell
Abendarbeit
Abendaufführung
Abendausgabe