Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Abendaufführung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abendaufführung · Nominativ Plural: Abendaufführungen
Aussprache 
Worttrennung Abend-auf-füh-rung
Wortzerlegung Abend Aufführung

Verwendungsbeispiele für ›Abendaufführung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies bedeutet, daß Kritiken von Abendaufführungen im nächsten Morgenblatt nicht mehr erscheinen dürfen. [o. A.: 1936. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 7101]
Diese nahm unmittelbar vor der Abendaufführung Kultusminister Hans Zehetmair vor. [Süddeutsche Zeitung, 26.09.1995]
Zitationshilfe
„Abendaufführung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendauff%C3%BChrung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abendarbeit
Abendappell
Abendanzug
Abendandacht
Abend
Abendausgabe
Abendbalz
Abendbeleuchtung
Abendblatt
Abendbrise