Abendgebet, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Abendgebet(e)s · Nominativ Plural: Abendgebete
Aussprache 
Worttrennung Abend-ge-bet
Wortzerlegung  Abend Gebet
eWDG und ZDL

Bedeutung

Religion typischerweise am Abend, allein oder in Gemeinschaft gesprochenes Gebet
Beispiele:
jmdn. in sein Abendgebet einschließenWDG
Melanie G[…] und Marcel F[…]laden herzlich zum Abendgebet in die Krypta der Georgskirche ein: eine halbe Stunde Auszeit, um den Sonntag in Ruhe und Gebet ausklingen zu lassen und die neue Woche mit dem Segen Gottes zu beginnen. [Pastoralverbund Paderborn Nord-Ost-West, 18.12.2016, aufgerufen am 15.09.2018]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Abendgebet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abendgebet‹.

Zitationshilfe
„Abendgebet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendgebet>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abendgazette
Abendgarderobe
Abendgang
Abendgage
Abendfüller
Abendgeläut
Abendgeläute
Abendgeselligkeit
Abendgesellschaft
Abendglanz