Abendmahlsgottesdienst, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Abendmahlgottesdienst · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungAbend-mahls-got-tes-dienst ● Abend-mahl-got-tes-dienst
WortzerlegungAbendmahlGottesdienst
eWDG, 1967

Bedeutung

Religion

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zuvor war Strack im Rahmen eines Abendmahlsgottesdienstes in sein neues Amt eingeführt worden.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.1994
Reicher waren die Ordnungen des nur noch einige Male im Jahr stattfindenden Abendmahlsgottesdienstes.
Scharnagl, August u. a.: Gemeindegesang. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 10962
Bei ihrem Abendmahlsgottesdienst sang Christina Perri das erste Mal öffentlich - sechs war sie damals.
Die Zeit, 13.02.2012 (online)
Den Abschluß bildet ein Abendmahlgottesdienst am Sonntag auf dem Schützenplatz.
Die Welt, 25.05.2005
Heute um 15 Uhr ist Einweihungsgottesdienst für geladene Gäste, um 17 Uhr Abendmahlsgottesdienst, und bis 22 Uhr kann die Versöhnungskapelle besichtigt werden.
Der Tagesspiegel, 08.11.2000
Zitationshilfe
„Abendmahlsgottesdienst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendmahlsgottesdienst>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abendmahlgerät
Abendmahlgemeinschaft
Abendmahlgast
Abendmahlfeier
Abendmahl
Abendmahlkelch
Abendmahllied
Abendmahlsbrot
Abendmahlsfeier
Abendmahlsgast