Abendnachricht, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAbend-nach-richt (computergeneriert)
WortzerlegungAbendNachricht
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die letzten Abendnachrichten

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auftritt Fernsehen Fernsehsender Sender Staatsfernsehen auftauchen ausstrahlen beherrschen berichten einschalten erfahren erwähnen moderieren senden täglich verkünden verlesen zentral

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abendnachricht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das aber geht nicht in die Tiefe, das Fernsehen beschränkt sich selbst in den Abendnachrichten auf anderthalb Minuten Politik.
Die Zeit, 25.02.2013, Nr. 08
Sogar die Abendnachrichten des norwegischen Fernsehens berichten regelmäßig über dieses maritime Volksfest.
Die Welt, 12.04.2003
Die sonst halbstündigen Abendnachrichten dauern an manchen Tagen zwei Stunden.
Der Tagesspiegel, 09.08.1999
Aber - das gehört auch zu den Abendnachrichten - er nimmt zur Kenntnis, wie sich die Muslims wieder aufgeführt haben.
Süddeutsche Zeitung, 20.07.1994
Tief unten an der Kreuzung schrie der Lautsprecher die Abendnachrichten über die Stadt.
Aichinger, Ilse: Die größere Hoffnung, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1966 [1948], S. 78
Zitationshilfe
„Abendnachricht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendnachricht>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abendmusik
Abendmesse
Abendmeldung
Abendmantel
Abendmahlzeit
Abendnachrichten
Abendnebel
Abendoberschule
Abendpfauenauge
Abendpfeife