Abendrealschule, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abendrealschule · Nominativ Plural: Abendrealschulen
Worttrennung Abend-re-al-schu-le
Wortzerlegung Abend Realschule
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Abendschule, die berufstätige Erwachsene zum Realschulabschluss führt

Typische Verbindungen zu ›Abendrealschule‹ (berechnet)

städtisch wiesbadener

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abendrealschule‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abendrealschule‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abendrealschulen und Abendgymnasien sind in vielen Städten keine Seltenheit mehr. [Die Zeit, 20.08.1976, Nr. 35]
In die Neufassung des Abkommens werden jetzt auch die "Abendrealschule" und das "Abendgymnasium" aufgenommen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1964]]
Die Abendrealschule für Berufstätige führt in drei Jahren zum Realschulabschluß (mittlere Reife). [Süddeutsche Zeitung, 09.07.1994]
Zu den allgemein bildenden Schulen gehören auch die Einrichtungen des zweiten Bildungsweges Abendhauptschule, Abendrealschule, Abendgymnasium und Kolleg. [Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: allgemein bildende Schulen. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 53]
Schularten des zweiten Bildungsweges sind die Abendhauptschule, die Abendrealschule, das Abendgymnasium und das Kolleg. [Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Schularten. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 22488]
Zitationshilfe
„Abendrealschule“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendrealschule>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abendprogramm
Abendpresse
Abendpost
Abendpfeife
Abendpfauenauge
Abendrobe
Abendrot
Abendruhe
Abendrunde
Abendrundgang