Abendsendung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abendsendung · Nominativ Plural: Abendsendungen
Aussprache  [ˈaːbəntˌzɛndʊŋ]
Worttrennung Abend-sen-dung
Wortzerlegung AbendSendung
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

inhaltlich in sich geschlossener Bestandteil des Abendprogramms im Fernsehen und Radio
Beispiele:
Details sollten in der Abendsendung genannt werden, hieß es in den Nachrichten des Staatsfernsehens. [Staatsfernsehen: Agenten verhindern Anschlag auf Putin, 27.02.2012, aufgerufen am 18.08.2015]
Im Vergleich mit der Abendsendung sind die [Einschalt-]Quoten am Nachmittag zufriedenstellend. [Die Welt, 09.07.1999]
Vor allem Kleinkinder sehen immer mehr fern, die größeren wenden sich zunehmend Abendsendungen zu. [Leipziger Volkszeitung, 18.02.1997]
Zitationshilfe
„Abendsendung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendsendung>, abgerufen am 22.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abendseite
Abendsegler
Abendsegen
Abendschüler
Abendschule
Abendshow
Abendsonne
Abendsonnenschein
Abendspaziergang
Abendspitze