Abendspaziergang

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAbend-spa-zier-gang
WortzerlegungAbendSpaziergang
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
der tägliche Abendspaziergang
einen kleinen Abendspaziergang machen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hund

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abendspaziergang‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst als er sich ausweisen konnte, durfte er seinen Abendspaziergang durch den Park des Palastes fortsetzen.
Die Zeit, 08.09.2013 (online)
Und er wählte auch den gleichen Weg bei diesem Abendspaziergang.
Doderer, Heimito von: Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre, Gütersloh: Bertelsmann 1996 [1951], S. 465
Ich kam auf einem lauschigen Abendspaziergang dort ganz zufällig vorbei und beschloss, mal reinzugucken auf ein Bier.
Bild, 05.02.2002
Das verträgt sich aber nicht mit einem Sturm auf die Garderobe, sondern eher mit einer Flasche Wein im Theaterrestaurant oder mit einem kleinen Abendspaziergang.
Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A - Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1957], S. 19040
Kulturhistorische Abendspaziergänge veranstaltet die Volkshochschule Potsdam ab Donnerstag, dem 8. April , jeweils donnerstags von 17 bis 19 Uhr.
Der Tagesspiegel, 05.04.2004
Zitationshilfe
„Abendspaziergang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abendspaziergang>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abendsonnenschein
Abendsonne
Abendshow
Abendsendung
Abendseite
Abendspitze
Abendsport
Abendstern
Abendstille
Abendstimmung