Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Abfahrtsgleis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Abfahrtsgleises · Nominativ Plural: Abfahrtsgleise
Nebenform Abfahrtgleis · Substantiv · Genitiv Singular: Abfahrtgleises · Nominativ Plural: Abfahrtgleise
Worttrennung Ab-fahrts-gleis ● Ab-fahrt-gleis
Wortzerlegung Abfahrt Gleis

Verwendungsbeispiele für ›Abfahrtsgleis‹, ›Abfahrtgleis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Münchener Hauptbahnhof legten Passanten am Gleis 19 (Abfahrtsgleis des Unglückszuges) Blumen nieder. [Bild, 05.06.1998]
Ansonsten gibt es Umsteigeverbindungen via Lidcombe mit dem Olympic Park Sprint; die Auskunft der CityRail sollte auch hier wegen der Abfahrtsgleise konsultiert werden. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.2000]
Zitationshilfe
„Abfahrtsgleis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abfahrtsgleis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abfahrtsdatum
Abfahrtschi
Abfahrtsbefehl
Abfahrtrennen
Abfahrtrampe
Abfahrtshang
Abfahrtsignal
Abfahrtski
Abfahrtslauf
Abfahrtsläufer