Abfallwirtschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abfallwirtschaft · Nominativ Plural: Abfallwirtschaften · wird meist im Singular verwendet
Aussprache [ˈapfalˌvɪʁtʃaft]
Worttrennung Ab-fall-wirt-schaft
Wortzerlegung  Abfall Wirtschaft
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Aufgaben und Tätigkeiten, die sich mit der Vermeidung, Entsorgung, Wiederverwertung und Aufbereitung von Abfällen aller Art befassen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: städtische, kommunale, duale Abfallwirtschaft
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Fachkraft für Abfallwirtschaft
Beispiele:
Der Erlass schafft Grundlagen für eine umweltverträgliche und effiziente Abfallwirtschaft nach den Prioritäten »vermeiden, vermindern, verwerten und umweltverträglich entsorgen«. [Neue Zürcher Zeitung, 15.06.1995]
Obwohl die geltende Gesetzeslage Abfallvermeidung und ‑trennung in ganz Deutschland verbindlich vorschreibt, herrscht ausgerechnet auf den besucherstarken Verkehrsflughäfen eine steinzeitliche Abfallwirtschaft. [BrachinaImagePress.de, 13.07.2015, aufgerufen am 29.04.2016]
Themen der Fortbildung sind unter anderem die Kreisläufe in der Abfallwirtschaft sowie die Organisation, Anlagen und Recyclingverfahren der Entsorgungsfachbetriebe. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.03.2000]
Gut ein Drittel der angebotenen und nachgefragten Abfälle konnte auch vermittelt werden. Trotz aller Erfolge sind die Experten im Berliner Umweltbundesamt überzeugt, daß die Industrie die Möglichkeiten der Abfallwirtschaft bei weitem noch nicht ausschöpft. Die Umwelt‑Beamten beauftragten daher den Verein Deutscher Ingenieure (VDI), bisher unbekannte Verwertungstechnologien zu erkunden. [Der Spiegel, 28.01.1980, Nr. 5]
Im organisatorischen Bereich erscheint es vordringlich, daß die Bundesregierung […] die Errichtung eines Bundesamtes für Umweltschutz und von Bundesanstalten für Immissionsschutz, Abfallwirtschaft und Reaktorsicherheit bald durchsetzt. Diese zentralen Dienstleistungsbehörden werden zur Schaffung verläßlicher Grundlagen für Information, Dokumentation, Planung und Koordinierung in der Umweltpolitik beitragen. [Die Zeit, 19.01.1973, Nr. 04]
2.
auf die Entsorgung und Verwertung von Müll spezialisierter Wirtschaftszweig
Kollokationen:
als Genitivattribut: Privatisierung der Abfallwirtschaft
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Abteilung, Amt, Sachgebietsleiter für Abfallwirtschaft
Beispiele:
Das europäische Abfallrecht ist geprägt von einer großen Zahl europäischer Vorschriften, die vom allgemeinen Rahmenrecht bis hin zu detaillierten Quotenregelung reichen. Gleichzeitig sind die Abfallwirtschaften der einzelnen Mitgliedstaaten […] in ihrem jeweiligen Entwicklungsstadium noch sehr weit von einander entfernt. [Faulstich, Martin. 12. Fachtagung Thermische Abfallbehandlung: 6. bis 7. März 2007 in München, Kassel: kassel university press, 2007, Seite 10]
Nach dem Entsendegesetz sind Mindestlöhne bislang für knapp ein Dutzend Branchen – darunter Bau, Gebäudereinigung, Abfallwirtschaft und Pflege – für allgemeinverbindlich erklärt worden. [Die Zeit, 04.05.2013 (online)]
Anfang der neunziger Jahre hatte der damalige Abteilungsleiter für Abfallwirtschaft im hessischen Umweltministerium mit zahlreichen Fällen von illegalem Müllexport, Betrug, Untreue und Steuerhinterziehung bei der Müllbeseitigung zu tun. [Süddeutsche Zeitung, 15.03.2002]
Der wachsende Wettbewerb in der Abfallwirtschaft erzeugt einen enormen Konkurrenzkampf und Kostendruck. Und dies wird mittelfristig dazu führen, dass auch die Bürger weniger für die Entsorgung ihres Mülls bezahlen müssen. [Frankfurter Rundschau, 13.04.2000]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Abfallwirtschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abfallwirtschaft‹.

Zitationshilfe
„Abfallwirtschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abfallwirtschaft>, abgerufen am 25.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abfallverwertung
Abfallverordnung
Abfallvermeidung
Abfallverbrennung
Abfalltrennung
abfälschen
abfangen
Abfangjäger
Abfangmanöver
Abfangsatellit