Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Abfangmanöver, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Abfangmanövers · Nominativ Plural: Abfangmanöver
Worttrennung Ab-fang-ma-nö-ver
Wortzerlegung abfangen Manöver

Typische Verbindungen zu ›Abfangmanöver‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abfangmanöver‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abfangmanöver‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Abschriften, die aus japanischen und amerikanischen Quellen stammen, belegen klar, daß man irgendein Abfangmanöver versucht hat. [Die Zeit, 19.04.1985, Nr. 17]
Der Chinese sei während früherer Abfangmanöver so nahe an US‑Aufklärungsflugzeuge herangeflogen, dass die Amerikaner ihn in seiner Pilotenkanzel fotografieren und identifizieren konnten. [Süddeutsche Zeitung, 09.04.2001]
Das Abfangmanöver sei auf einem militärischen Testgelände in Südisrael gemeinsam mit dem US‑Amt für Raketenabwehr vollzogen worden. [Die Zeit, 20.11.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Abfangmanöver“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abfangman%C3%B6ver>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abfangjäger
Abfallwirtschaftsbetrieb
Abfallwirtschaft
Abfallverwertung
Abfallverordnung
Abfangsatellit
Abfassung
Abfassungszeit
Abfederung
Abferkelhütte