Abgaskatalysator

WorttrennungAb-gas-ka-ta-ly-sa-tor (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Katalysator, mit dessen Hilfe die Abgase von Kraftfahrzeugen entgiftet werden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die extrem heißen Abgaskatalysatoren unter dem Wagenboden würden dann in kürzester Zeit Brände auslösen.
Die Welt, 05.08.1999
Zwar neigt sich das peinliche Verwirrspiel um den Abgaskatalysator dem verdienten Ende zu.
Die Zeit, 21.09.1984, Nr. 39
Auch als die Abgaskatalysatoren ins Gespräch kamen, wehrten sich die Autohersteller geschlossen gegen die Aufnahme in das Blauer-Engel-Programm.
Die Welt, 03.06.2003
Lübeck (AP) - Nach dem Willen der Landes-Umweltminister sollen am 1. Januar des Jahres 2000 alle Autos ohne Abgaskatalysator stillgelegt werden.
Süddeutsche Zeitung, 14.06.1996
Die Produktion eines Abgaskatalysators für Personenwagen verschlingt durch Materialbewegungen, Umwandlungen und Energieverbrauch rund drei Tonnen natürliche Rohstoffe.
Süddeutsche Zeitung, 30.05.1998
Zitationshilfe
„Abgaskatalysator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abgaskatalysator>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abgaskanal
abgasfrei
abgasarm
Abgas
abgären
Abgasnorm
Abgasreiniger
Abgasreinigung
Abgasrückführung
Abgasschlauch