Abgasreinigung

WorttrennungAb-gas-rei-ni-gung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Verminderung der Emission von Schadstoffen in Abgasen durch technische Maßnahmen u. Vorrichtungen wie Katalysator oder Filter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auto Dieselmotor Fahrzeug Katalysator Lastwagen Technik Tunnel bestmöglich einbauen geregelt katalytisch wirksam

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abgasreinigung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bislang hat das Werk mit der weltweit anerkannt besten Abgasreinigung immer schwarze Zahlen geschrieben.
Die Welt, 17.08.2005
Das erst im vergangenen Jahr vorgestellte Bike ließ sich ohne Abgasreinigung bei uns nur schlecht verkaufen.
Süddeutsche Zeitung, 30.04.2002
Das Argument, eine zusätzliche Abgasreinigung sei zu teuer, ist wenig überzeugend.
konkret, 1983
Zwar sollten alte Diesel ohne Abgasreinigung auch in Afrika besser nicht mehr fahren.
Die Zeit, 26.12.2009, Nr. 17
Als Abgasreinigung wurden eine Sekundärluftzuführung und ein ungeregelter Kat installiert.
Der Tagesspiegel, 31.05.2001
Zitationshilfe
„Abgasreinigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abgasreinigung>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abgasreiniger
Abgasnorm
Abgaskatalysator
Abgaskanal
abgasfrei
Abgasrückführung
Abgasschlauch
Abgassonderuntersuchung
Abgastechnik
Abgastest