Abgeltung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abgeltung · Nominativ Plural: Abgeltungen
Aussprache
WorttrennungAb-gel-tung (computergeneriert)
Wortzerlegungabgelten-ung
eWDG, 1967

Bedeutung

Entschädigung, Begleichung
Beispiele:
eine pauschale Abgeltung
die Abgeltung von Ansprüchen, Urlaub, Schäden

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Arbeitsentgelt · ↗Aufwandsentschädigung · ↗Besoldung · ↗Bezahlung · Bezüge · Einkünfte · ↗Entgelt · ↗Entlohnung · ↗Gage · ↗Gehalt · ↗Gratifikation · ↗Heuer · ↗Honorar · ↗Kostenerstattung · ↗Löhnung · Salair · ↗Tantieme · ↗Verdienst · ↗Vergütung  ●  Abgeltung  österr., schweiz. · ↗Einkommen  Hauptform · ↗Entlöhnung  schweiz. · ↗Lohn  Hauptform · ↗Salär  schweiz.
Oberbegriffe
  • Geld  ●  klingende Münze  fig. · ↗Asche  ugs. · Bares  ugs. · Bimbes  ugs. · Chlübis  ugs., schweiz. · Flöhe  ugs. · ↗Heu  ugs. · ↗Kies  ugs. · ↗Knete  ugs. · ↗Kohle  ugs. · Kröten  ugs. · ↗Mammon  geh., abwertend, biblisch · ↗Moneten  ugs. · ↗Moos  ugs. · Mäuse  ugs. · Ocken  ugs. · ↗Patte  ugs. · ↗Penunze  ugs. · ↗Piepen  ugs. · ↗Pulver  ugs. · ↗Rubel  ugs. · ↗Schotter  ugs. · Steine  ugs. · ↗Taler  ugs. · ↗Zaster  ugs. · Öcken  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Abgeltung · ↗Abtragung · ↗Erstattung · ↗Reklamation · ↗Rückgabe · ↗Rücksendung · ↗Umtausch · ↗Zurückerstattung · Zurückgabe
Assoziationen
Synonymgruppe
Abgeltung · ↗Ausgleich · ↗Entschädigung · ↗Entsprechung · ↗Ersatz · ↗Gegenleistung · ↗Gegenwert · ↗Surrogat · ↗Äquivalent

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anspruch Aufwendung Besatzungsschaden Erbschaftssteuer Erbschaftsteuer Freizeit Gebühr Hafenlast Last Leistung Mehrarbeit Pensionsanspruch Rentenanspruch Resturlaub Schade Schuld Sonderbelastung Urheberrecht Urlaub Urlaubsanspruch Vermögensschade Zahlung finanziell gewähren pauschal regeln verlangen zahlen Überstunde

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abgeltung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die nicht tariflich geregelte Abgeltung von Überstunden steht zur Disposition.
Der Tagesspiegel, 21.11.2003
Eine deutliche Verschiebung ergab sich auch bei der Abgeltung von Überstunden.
Süddeutsche Zeitung, 09.11.1999
Damit stelle sich aber das Problem der Abgeltung dieser Leistungen durch Beiträge der öffentlichen Hand.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1968]
Im Strafrecht erlaubten sie in zahlreichen Fällen die Abgeltung der Strafe durch eine Geldbuße.
Seston, William: Verfall des Römischen Reiches im Westen. Die Völkerwanderung. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 32771
Die Landesregierungen werden ermächtigt, durch Rechtsverordnung die Abgeltung der den Gerichtsvollziehern für die Verpflichtung zur Einrichtung und Unterhaltung eines Büros entstehenden Kosten zu regeln.
o. A.: Bundesbesoldungsgesetz. In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„Abgeltung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abgeltung>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abgelten
abgeleiert
Abgelegenheit
abgelegen
abgeledert
Abgeltungssteuer
Abgeltungsteuer
abgelumpt
abgemacht
abgemergelt