Abgeordnetenhaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Abgeordnetenhauses · Nominativ Plural: Abgeordnetenhäuser · wird meist im Singular verwendet
Aussprache  [ˈapgəʔɔʁdnətn̩ˌhaʊ̯s]
Worttrennung Ab-ge-ord-ne-ten-haus
Wortzerlegung AbgeordneteHaus
Wortbildung  mit ›Abgeordnetenhaus‹ als Erstglied: ↗Abgeordnetenhauswahl
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur US-Präsidentschaftswahl.
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Gesamtheit der Abgeordneten
In einigen Ländern ist dies (in der jeweiligen Landessprache) die offizielle Bezeichnung für das Parlament (z. B. im Land Berlin) oder eine Kammer des Parlaments (z. B. in Tschechien).
Kollokationen:
als Dativobjekt: dem Abgeordnetenhaus angehören
in Präpositionalgruppe/-objekt: eine Fraktion, ein Mandat im Abgeordnetenhaus; die Mehrheit, die Opposition im Abgeordnetenhaus; ins Abgeordnetenhaus einziehen
als Aktiv-/Passivsubjekt: das Abgeordnetenhaus berät, debattiert, tagt; das Abgeordnetenhaus beschließt, billigt, segnet ab, verabschiedet
als Genitivattribut: der Hauptausschuss, Innenausschuss, Kulturausschuss, Petitionsausschuss, Untersuchungsausschuss des Abgeordnetenhauses; die Präsidentin, der Vizepräsident des Abgeordnetenhauses; eine Sondersitzung des Abgeordnetenhauses
Beispiele:
Das Abgeordnetenhaus möchte die Hilfszahlungen für Wirtschaft, Bürger und Bundesstaaten in der Corona‑Krise verdoppeln – und zwar auf sage und schreibe drei Billionen US‑Dollar. [Trump-Regierung reagiert mit neuer radikaler Maßnahme, 26.05.2020, aufgerufen am 17.07.2020]
Ein gutes halbes Jahr[,] nachdem sie in Berlin ins Abgeordnetenhaus einzog, steht die Partei in Umfragen inzwischen bundesweit bei sechs Prozent. [Der Spiegel, 26.03.2012, Nr. 13]
Seit 1999 war sie [eine Staatssekretärin] Mitglied des Abgeordnetenhauses und seit 2001 stellvertretende Vorsitzende der SPD‑Fraktion im Berliner Parlament. Ihr Mandat muss sie nun [mit dem Dienstantritt] niederlegen. [Die Welt, 05.05.2004]
Bisher müssen Chefs von öffentlichen Unternehmen, an denen das Land Berlin mehr als 50 Prozent besitzt, aus ihrem Beruf ausscheiden, wenn sie Mitglieder des Abgeordnetenhauses werden. Dieses Quorum sollte auf 25 Prozent gesenkt werden[…]. [Berliner Zeitung, 24.02.2001]
Nach der Zustimmung des Abgeordnetenhauses verabschiedete nun der römische Senat mit großer Mehrheit das Gesetz zur Abschaffung des Wehrdienstes. [Süddeutsche Zeitung, 26.10.2000]
2.
Gebäude, in dem die Abgeordneten tagen (und sonstige dienstliche Aufgaben erledigen)
Beispiele:
Noch kühler als sonst wirkt […] der von innen ganz in Krankenhaus‑Weiß gehaltene Landtagsbau – das Parlament ist wie das Berliner Abgeordnetenhaus wegen Corona für die Öffentlichkeit gesperrt. [Ungenutzte Krankenhausbetten, 29.04.2020, aufgerufen am 17.07.2020]
Mehr als fünftausend Menschen versammelten sich am Samstagabend um den Madrider Neptun‑Brunnen unweit des spanischen Abgeordnetenhauses. [Die Welt, 01.10.2012]
Wer in Berlin am ziemlich mächtigen Hauptbahnhof aussteigt und hinüberläuft zum Regierungsviertel, in Richtung des Reichstagsgebäudes und des Kanzleramts und der Abgeordnetenhäuser, dem weht die Macht geradezu entgegen. [Süddeutsche Zeitung, 20.10.2007]
Bei der Renovierung des Abgeordnetenhauses (170 Millionen) und dem Berliner Rathaus hat man es an nichts fehlen lassen. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.1996]
Als das Abgeordnetenhaus im Oktober 1990 den Umbau beschloß, waren 40 Millionen Mark veranschlagt worden. Bis zum Umzug der Parlamentarier ist noch viel zu tun. Ein elf Stockwerke hohes Stahlgerüst zieht sich um das künftige Abgeordnetenhaus, die Fassade muß erneuert werden. [Berliner Zeitung, 23.06.1992]

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Abgeordnetenhaus · ↗Parlament · ↗Volksvertretung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Abgeordnetenhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

BauausschussBeispielsätze anzeigen BerlinerBeispielsätze anzeigen BündnisgrüneBeispielsätze anzeigen CDU-FraktionBeispielsätze anzeigen CDU-FraktionschefBeispielsätze anzeigen FDP-FraktionBeispielsätze anzeigen FraktionBeispielsätze anzeigen FraktionsvorsitzendeBeispielsätze anzeigen GrüneBeispielsätze anzeigen Grünen-FraktionBeispielsätze anzeigen HauptausschußBeispielsätze anzeigen InnenausschussBeispielsätze anzeigen KulturausschussBeispielsätze anzeigen PDS-FraktionBeispielsätze anzeigen PetitionsausschußBeispielsätze anzeigen PräsidentinBeispielsätze anzeigen RechtsausschußBeispielsätze anzeigen SPD-FraktionBeispielsätze anzeigen SenatBeispielsätze anzeigen SitzungBeispielsätze anzeigen SondersitzungBeispielsätze anzeigen UntersuchungsausschußBeispielsätze anzeigen VerkehrsausschussBeispielsätze anzeigen VermögensausschussBeispielsätze anzeigen Vize-PräsidentBeispielsätze anzeigen VizepräsidentBeispielsätze anzeigen WahlBeispielsätze anzeigen WissenschaftsausschussBeispielsätze anzeigen kandidierenBeispielsätze anzeigen preußischBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abgeordnetenhaus‹.

Zitationshilfe
„Abgeordnetenhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abgeordnetenhaus>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abgeordnetengesetz
Abgeordnetendiäten
Abgeordnetenbüro
Abgeordnetenbestechung
Abgeordnetenbank
Abgeordnetenhauswahl
Abgeordnetenkammer
Abgeordnetenmandat
Abgeordnetensitz
Abgeordnetenwahl