Abhängigkeitsbeziehung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abhängigkeitsbeziehung · Nominativ Plural: Abhängigkeitsbeziehungen
Worttrennung Ab-hän-gig-keits-be-zie-hung
Wortzerlegung AbhängigkeitBeziehung

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) Abhängen (von) · (das) Abhängig-Sein · (das) Angewiesen-Sein · Abhängigkeit · Abhängigkeitsbeziehung · ↗Abhängigkeitsverhältnis · ↗Angewiesenheit · ↗Bedingtheit · ↗Dependenz · ↗Determiniertheit
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (das) Ausgeliefert-Sein · (das) Unterworfen-Sein

Verwendungsbeispiel für ›Abhängigkeitsbeziehung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So muß man vor allem die Abhängigkeitsbeziehungen zwischen Umwelt und System unterscheiden von den Abhängigkeitsbeziehungen zwischen Systemen.
Luhmann, Niklas: Soziale Systeme, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1984, S. 30
Zitationshilfe
„Abhängigkeitsbeziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abh%C3%A4ngigkeitsbeziehung>, abgerufen am 19.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abhängigkeit
Abhängige
abhängig
abhängen
Abhang
Abhängigkeitserkrankung
Abhängigkeitsgefühl
Abhängigkeitssyndrom
Abhängigkeitsverhältnis
Abhängling