Abhängigkeitserkrankung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abhängigkeitserkrankung · Nominativ Plural: Abhängigkeitserkrankungen
WorttrennungAb-hän-gig-keits-er-kran-kung
WortzerlegungAbhängigkeitErkrankung

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Abhängigkeitserkrankung · ↗Abhängigkeitssyndrom · ↗Suchterkrankung · ↗Suchtverhalten  ●  Abhängigkeit  ugs. · ↗Laster  ugs., abwertend · ↗Sucht  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abteilung Behandlung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abhängigkeitserkrankung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Drei Tage lang diskutierten etwa 1000 Teilnehmer - Psychiater, Betroffene und Angehörige - unter anderem über Persönlichkeitsstörungen, Abhängigkeitserkrankungen und Schizophrenie.
Die Welt, 08.05.2000
Furth im Wald (dpa) - Im ostbayerischen Furth im Wald wurde jetzt der Erweiterungsbau der Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen und Psychosomatik in Betrieb genommen.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.1995
Thomas W. Heinz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist Oberarzt in der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen an der Hans-Prinzhorn-Klinik in Hemer.
Die Zeit, 14.03.1997, Nr. 12
Zitationshilfe
„Abhängigkeitserkrankung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abhängigkeitserkrankung>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abhängigkeitsbeziehung
Abhängigkeit
Abhängige
abhängig
abhangen
Abhängigkeitsgefühl
Abhängigkeitssyndrom
Abhängigkeitsverhältnis
Abhängling
abharken