Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Abhörmaßnahme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abhörmaßnahme · Nominativ Plural: Abhörmaßnahmen
Worttrennung Ab-hör-maß-nah-me
Wortzerlegung abhören Maßnahme

Typische Verbindungen zu ›Abhörmaßnahme‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abhörmaßnahme‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abhörmaßnahme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Überrascht zeigten sich die Forscher von den hohen Übersetzungskosten bei Abhörmaßnahmen. [C't, 2001, Nr. 23]
Für die Abhörmaßnahmen können Sie das amerikanische Militär nicht verantwortlich machen. [Die Zeit, 21.06.2013, Nr. 26]
Aber deswegen hätten wir doch nie zu Abhörmaßnahmen gegen Journalisten gegriffen. [Süddeutsche Zeitung, 06.02.1998]
Opfer von Abhörmaßnahmen – und das war Kohl – sollen besser geschützt werden. [Der Tagesspiegel, 12.03.2001]
So wurden in insgesamt 388 Verfahren 3332 Abhörmaßnahmen mit einer Dauer von bis zu drei Monaten geschaltet. [Die Welt, 24.09.2003]
Zitationshilfe
„Abhörmaßnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abh%C3%B6rma%C3%9Fnahme>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abhörkabine
Abhörgesetz
Abhörgerät
Abhördienst
Abhörapparat
Abhörprotokoll
Abhörraum
Abhörskandal
Abhörstation
Abhörtisch