Abhörmaßnahme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abhörmaßnahme · Nominativ Plural: Abhörmaßnahmen
Worttrennung Ab-hör-maß-nah-me
Wortzerlegung abhörenMaßnahme

Typische Verbindungen zu ›Abhörmaßnahme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abhörmaßnahme‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abhörmaßnahme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Abhörmaßnahmen können Sie das amerikanische Militär nicht verantwortlich machen.
Die Zeit, 21.06.2013, Nr. 26
Überrascht zeigten sich die Forscher von den hohen Übersetzungskosten bei Abhörmaßnahmen.
C't, 2001, Nr. 23
Aber deswegen hätten wir doch nie zu Abhörmaßnahmen gegen Journalisten gegriffen.
Süddeutsche Zeitung, 06.02.1998
Opfer von Abhörmaßnahmen - und das war Kohl - sollen besser geschützt werden.
Der Tagesspiegel, 12.03.2001
So wurden in insgesamt 388 Verfahren 3332 Abhörmaßnahmen mit einer Dauer von bis zu drei Monaten geschaltet.
Die Welt, 24.09.2003
Zitationshilfe
„Abhörmaßnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abh%C3%B6rma%C3%9Fnahme>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abhörkabine
Abhörgesetz
Abhörgerät
abhören
Abhördienst
Abhörprotokoll
Abhörraum
abhorrieren
abhörsicher
Abhörskandal