Abhörraum, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAb-hör-raum
eWDG, 1967

Bedeutung

Rundfunk, Film

Verwendungsbeispiele für ›Abhörraum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neben der Kombüse lag ein Abhörraum, mit dem jede Kabine überwacht werden konnte.
Bild, 17.05.2005
Wem dies auf Dauer gar zu minimalistisch zu Ohren kam, fand in der Tiefe des Abhörraums Gelegenheit, die Aufführungen aller Säle simultan zu erleben.
Der Tagesspiegel, 10.03.2002
Zitationshilfe
„Abhörraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abh%C3%B6rraum>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abhörprotokoll
Abhörmaßnahme
Abhörkabine
Abhörgesetz
Abhörgerät
abhorrieren
abhörsicher
Abhörskandal
Abhörstation
Abhörtisch