Abholdienst, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abholdienst(e)s · Nominativ Plural: Abholdienste
Aussprache [ˈaphoːlˌdiːnst]
Worttrennung Ab-hol-dienst
Wortzerlegung abholen Dienst
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Dienstleister (1), der Postsendungen, Waren, Personen o. Ä. an einem Ort abholt, um sie zu einem anderen Ort zu bringen
in gegensätzlicher Bedeutung zu Lieferdienst, Zustelldienst
Beispiele:
Herr D[…] ist »Partieführer« und einer von über 60 Mitarbeitern des Abholdienstes. Mit jeweils zwei Kollegen fährt er in Spitäler, Altenheime, Wohnungen oder zu Unfallorten, um Verstorbene abzuholen, sie zu waschen, zu bekleiden und einzusargen. [Der Standard, 20.09.2013]
Fluglinien und Abholdienste arbeiteten […] bereits daran, die elektronisch gekennzeichneten Gepäckstücke per Knopfdruck von zu Hause abholen zu lassen. [Der Standard, 11.09.2015]
Dieses Jahr zum Beispiel hat Raffael einmal nach dem Training auf den Abholdienst gewartet, der ihn zurück zum Hotel fahren sollte. [Die Zeit, 14.01.2015]
das Abholen von Postsendungen, Waren, Personen o. Ä. als Aufgabe einer Person oder als Service, Dienstleistung (2) eines Unternehmens
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein hoteleigener, kostenloser Abholdienst
Beispiele:
Mein Anschlusszug bei der Heimfahrt war nahezu täglich bereits abgefahren. Um nach Hause zu kommen, musste ich einen Abholdienst mit dem Auto organisieren. [Süddeutsche Zeitung, 24.11.2005]
Darüberhinaus werden Serviceleistungen wie Hausaufgabenhilfe für Schulkinder, Bring‑ oder Abholdienste zum Sport oder zum Kindergeburtstag geleistet. [Frankfurter Rundschau, 29.12.1999]
So bieten wir Ihnen einen bundesweiten Abholdienst an. Sie müssen somit keine lange Anreise in Kauf nehmen, denn unser Autoankauf […] begutachtet Ihr Fahrzeug ganz bequem vor Ort. [Autoankauf Köln Chorweiler, 17.01.2020, aufgerufen am 31.08.2020]
Ab der Wintersaison 2014/15 wird ein bequemer Hotelshuttle in das Skigebiet (9 bis 10.30 Uhr) und ein Abholdienst retour in das Hotel (15 bis 16.30 Uhr) eingerichtet. [Eröffnung 20. Dezember 2014, 24.04.2013, aufgerufen am 01.09.2020]
In einzelnen Dörfern wurden Poststellen geschlossen, doch der Abholdienst der Post hat diesen Wegfall bereits kompensiert. Diese neue Dienstleistung wird denn auch von den Kunden unglaublich geschätzt. [Neue Zürcher Zeitung, 18.08.2004]
2.
Angebot an die Kunden, die bereitgestellten Speisen, Waren o. Ä. selbst abzuholen
Beispiele:
Wegen der Corona‑Pandemie darf die Bücherei Heusweiler nicht besucht werden. Daher bietet das Bücherei‑Team nun einen kontaktlosen Abholdienst an. Zudem bleibt der bereits eingeführte Lieferdienst für Senioren bestehen. [Saarbrücker Zeitung, 14.01.2021]
Restaurants, die wegen der Corona‑Pandemie derzeit geschlossen haben und Liefer‑ bzw. Abholdienste [von Speisen] anbieten, können sich bei uns […] melden. Wir veröffentlichen gern die Kontaktdaten. [Münchner Merkur, 15.01.2021]
Auf einer Überblickskarte haben wir Lokale und Geschäfte zusammengestellt, die derzeit einen Lieferservice und/oder Abholdienst anbieten. [Tafel hat genug Lebensmittel, 06.04.2020, aufgerufen am 03.12.2020]
Abholdienste sind nur zulässig, wenn das Essen nach vorheriger telefonischer Bestellung abgeholt wird, um Menschenansammlungen vor oder in den Lokalitäten zu vermeiden. [Hagen: Zahl der Coronafälle steigt auf 42, 22.03.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Nahezu die Hälfte aller Briten gab an, das Essen gern bei Bring‑ oder Abholdiensten zu kaufen, bei den Deutschen sind es gerade einmal 22 Prozent. [Berliner Morgenpost, 11.10.2003]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Abholdienst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abholdienst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abhitze
Abhilfe
Abhieb
Abheilung
Abhebung
Abholer
Abholfach
Abholmarkt
Abholung
Abholzung