Abifeier, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abifeier · Nominativ Plural: Abifeiern
WorttrennungAbi-fei-er
WortzerlegungAbiFeier
ZDL-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

Synonym zu Abiturfeier
Beispiele:
Die Party des Jahres: Abifeier [Sonnensofies Welt, 2014, aufgerufen am 29.04.2016]
Bei ihrer Abifeier 1998 sangen die Mädchen aus Hanau im Chor, ein ehemaliger Schüler mit Managerambitionen lauschte ihnen – und witterte Star-Potential. [Die Welt, 09.12.2003]
Die Tage zwischen dem mündlichen Abitur, der Abifeier und der letzten Party durchlebte ich wie den Übergang vom Schlaf in den Wachzustand. [Berliner Zeitung, 20.07.2002]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach monatelangen Proben bekamen wir unser erstes Engagement auf der Abifeier.
Süddeutsche Zeitung, 24.05.2004
Denn bei der Abifeier des Sankt-Ursula-Internats kam eine Schülerin ums Leben.
Süddeutsche Zeitung, 07.09.1996
Das Mädchen, das nach der Abifeier von der Brücke auf die Stadtautobahn sprang, ist tot.
Bild, 25.06.1998
Bei ihrer Abifeier 1998 sangen die Mädchen aus Hanau im Chor, ein ehemaliger Schüler mit Managerambitionen lauschte ihnen - und witterte Star-Potential.
Die Welt, 09.12.2003
Zitationshilfe
„Abifeier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abifeier>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abi
abhusten
abhungern
abhumpeln
Abhub
abimpfen
Abiose
abiotisch
Abiotrophie
abirren