Ablader

WorttrennungAb-la-der
Wortzerlegungabladen-er
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Person, die etw. ablädt; Transportarbeiter
2.
Seewesen Person, Firma, die die Güter ans Schiff liefert

Verwendungsbeispiele für ›Ablader‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor einiger Zeit kämpften diese stillen Riesen noch einen verbissenen Kampf mit anderen Titanen, den amerikanischen „Abladern“.
Die Zeit, 07.11.1969, Nr. 45
Vor allem haben die brasilianischen Ablader sofort ihre Forderungen entsprechend erhöht.
Die Zeit, 12.03.1953, Nr. 11
Die erste Einheit, die "Saudi Jeddah" (Foto), stellte sich kürzlich in Hamburg den Verladern und Abladern vor.
Die Welt, 24.08.1999
Lieferung im Mai und Juli zogen bei den steigenden Forderungen der amerikanischen Ablader um ¼ resp. ½ Mark im Werte an.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 04.03.1905
Zitationshilfe
„Ablader“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ablader>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abladeplatz
abladen
Abladegleis
ablachen
abküssen
Abladung
Ablage
Ablagefach
Ablagekorb
Ablagemappe