Ablaufdatum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ablaufdatums · Nominativ Plural: Ablaufdaten · wird selten im Plural verwendet
Worttrennung Ab-lauf-da-tum
Wortzerlegung ablaufen Datum

Thesaurus

Synonymgruppe
Fälligkeitsdatum · Mindesthaltbarkeit · Mindesthaltbarkeitsdatum · Verfalldatum · Verfallsdatum  ●  Ablaufdatum  österr. · MHD  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Ablaufdatum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Erreichen des Ablaufdatums ist ein Anzeigen dieser Bilder nicht mehr möglich. [Die Zeit, 10.01.2011, Nr. 02]
Mehr war da nicht an diesem Tag des Wunders mit Ablaufdatum. [Die Zeit, 18.06.2008, Nr. 25]
Bush kümmert sich kurz vor seinem präsidialen Ablaufdatum um das ramponierte außenpolitische Erbe. [Die Zeit, 01.04.2008, Nr. 14]
Das Ablaufdatum der Regierung Schüssel jedenfalls verlagert sich dramatisch nach vorn. [Süddeutsche Zeitung, 18.02.2002]
Google kann so etwas sogar verkaufen, immerhin würden auch deren Ergebnisse besser durch ein Ablaufdatum und ein Veralten von Informationen. [Die Zeit, 14.04.2008, Nr. 15]
Zitationshilfe
„Ablaufdatum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ablaufdatum>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ablaufbrett
Ablaufberg
Ablaufbahn
Ablauf
Ablativus absolutus
Ablauffrist
Ablaufgeschwindigkeit
Ablaufleistung
Ablaufloch
Ablaufmarke