Abnahmeland, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Ab-nah-me-land
Wortzerlegung Abnahme Land
eWDG

Bedeutung

Exportland
Beispiel:
die Abnahmeländer für Kaffee

Verwendungsbeispiele für ›Abnahmeland‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Offen sind noch die Lieferverträge zwischen den Russen und den übrigen Abnahmeländern. [Die Zeit, 11.01.1982, Nr. 02]
Als Abnahmeländer nennt er Israel, die Türkei, aber auch Frankreich, Italien und die ehemaligen sozialistischen Staaten. [Die Welt, 09.10.2001]
Als Abnahmeland für diesen Zucker käme in erster Reihe England in Frage, das vor dem Kriege seinen gesamten Zuckerkonsum in Deutschland und Oesterreich gedeckt hat. [Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 03.03.1926]
Die großen Ölkonzerne nehmen vielmehr je nach Marktlage weltweit einen Ausgleich zwischen Liefer‑ und Abnahmeländern vor. [Die Zeit, 30.11.1973, Nr. 49]
Zitationshilfe
„Abnahmeland“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abnahmeland>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abnahmekommission
Abnahmeingenieur
Abnahmegarantie
Abnahmefrist
Abnahmefahrt
Abnahmemenge
Abnahmepflicht
Abnahmeprotokoll
Abnahmeprüfung
Abnahmevorschrift