Abnehmer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abnehmers · Nominativ Plural: Abnehmer
Aussprache
WorttrennungAb-neh-mer
Wortzerlegungabnehmen-er
Wortbildung mit ›Abnehmer‹ als Erstglied: ↗Abnehmerkreis · ↗Abnehmerland · ↗Abnehmerzahl
 ·  mit ›Abnehmer‹ als Letztglied: ↗Hauptabnehmer · ↗Milchabnehmer · ↗Tonabnehmer
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutungen

1.
Person, die (als Zwischenhändler) eine Ware kauft
Gegenwort zu Anbieter
Beispiele:
Der Jäger führt eine Liste mit potenziellen Abnehmern für Wildfleisch. [Neue Zürcher Zeitung, 26.02.2016]
Der durch sein bedienerfreundliches Konzept auffallende DVB-Recorder fand […] nicht genügend Abnehmer. [C't, 2001, Nr. 19]
Japan ist […] mit Abstand der wichtigste Abnehmer [britischer Brennelemente] […]. [Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7]
Neben dem sehr aufnahmefähigen Frischmarkt ist die Konservenindustrie ein bedeutender Abnehmer [für Gemüse]. [o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 428]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein dankbarer, gewerblicher, potenzieller, zahlungskräftiger Abnehmer, der wichtigste Abnehmer
als Akkusativobjekt: Abnehmer finden, beliefern, versorgen
mit vergleichender Wort-/Nominalgruppe: ein Abnehmer wie [die Autoindustrie]
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Abnehmer von etw. [Rüstungsgütern, Agrarprodukten], für etw. [Öl, Gas]
in Präpositionalgruppe/-objekt: Lieferverträge mit den Abnehmern, Lieferungen an die Abnehmer
mit Genitivattribut: Abnehmer der Waren, der Produkte, [landwirtschaftlicher] Erzeugnisse
2.
jmd., der etw. von einem anderen annimmt
Beispiele:
[…] [ein] Berg Kartons […], in denen sich die vielen nicht oder kaum benutzten Ordner befinden, die auch noch ihre Abnehmerinnen und Abnehmer finden werden. [linkeinderbvvchawi.wordpress.com, 28.03.2013]
Doch während sich die Bayer-Spieler noch auf die Schultern klopften, schnappte sich der eingewechselte Ivica Olic den Ball, schob ihn quer – und fand in Luiz Gustavo einen dankbaren Abnehmer. [Spiegel, 22.02.2014 (online)]
übertragen Auch in Deutschland trifft die Provokation [ein bestimmtes Video] auf dankbare Abnehmer. [Die Zeit, 17.09.2012, Nr. 38]

Thesaurus

Synonymgruppe
Abnehmer · ↗Adressat · ↗Empfänger · ↗Rezipient  ●  ↗Akzeptant  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
Abnehmer · ↗Konsument · ↗Verbraucher  ●  ↗Nachfrager  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
Abnehmer · ↗Bezieher · ↗Kunde · ↗Käufer
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Automobilindustrie Erdgas Erzeuger Erzeugnis Lieferant Liefervertrag Maschinenbau Produzent Rindfleisch Rüstungsgut Ware Zulieferer abwälzen ausländisch beliefern dankbar erfinden finden gewerblich industriell inländisch potentiell potenziell weiterverkaufen wichtig willig zahlend zahlungskräftig zweitgroß zweitwichtig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abnehmer‹.

Zitationshilfe
„Abnehmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abnehmer>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abnehmen
abnehmbar
Abnahmezwang
Abnahmevorschrift
Abnahmeprüfung
Abnehmerkreis
Abnehmerland
Abnehmerzahl
Abneigung
abnibbeln