Abrüstungsgedanke

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ab-rüs-tungs-ge-dan-ke

Verwendungsbeispiele für ›Abrüstungsgedanke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem aber würde er den französischen Staatschef vor Abrüstungsgedanken warnen.
konkret, 1995
Man erweist dem Abrüstungsgedanken einen schlechten Dienst, wenn man ihn von allen politischen Voraussetzungen löst und sozusagen im luftleeren Raum diskutiert.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1956]
Aber nach dem eingestandenen Zusammenbruch des Abrüstungsgedankens würde dieses Wettrüsten zweifellos riesenhafte Ausmaße annehmen.
Völkischer Beobachter (Berliner-Ausgabe), 03.03.1934
Zitationshilfe
„Abrüstungsgedanke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abr%C3%BCstungsgedanke>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abrüstungsfrage
Abrüstungsdebatte
Abrüstungsausschuss
Abrüstungsabkommen
Abrüstung
Abrüstungsgespräch
Abrüstungsidee
Abrüstungskonferenz
Abrüstungsmaßnahme
Abrüstungsplan