Abrüstungsgespräch

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ab-rüs-tungs-ge-spräch
Wortzerlegung AbrüstungGespräch
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
weltweite Abrüstungsgespräche

Typische Verbindungen zu ›Abrüstungsgespräch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Runde SowjetBeispielsätze anzeigen SowjetunionBeispielsätze anzeigen VerlaufBeispielsätze anzeigen WiederaufnahmeBeispielsätze anzeigen amerikanisch-sowjetischBeispielsätze anzeigen bevorstehend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abrüstungsgespräch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abrüstungsgespräch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Positiv werden sie dabei von der Entspannung im Gefolge der Abrüstungsgespräche profitieren.
Die Zeit, 14.11.1969, Nr. 46
Man werde sehen, wie sich dies auf mögliche Abrüstungsgespräche auswirke, sagte Bush.
Der Tagesspiegel, 27.01.2001
Bei Abrüstungsgesprächen, hieß es damals, müsse Bonn flexibel sein und die Bundeswehr verkleinern können.
Der Spiegel, 16.01.1989
Sie ist aus vergangenen Erfahrungen bekannt, vor allem im Zusammenhang mit den Abrüstungsgesprächen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]
Kaum weniger problematisch als die Abrüstungsgespräche dürften die Verhandlungen mit der Nato über einen besonderen Status Russlands sein.
Die Welt, 16.03.2002
Zitationshilfe
„Abrüstungsgespräch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abr%C3%BCstungsgespr%C3%A4ch>, abgerufen am 21.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abrüstungsgedanke
Abrüstungsfrage
Abrüstungsdebatte
Abrüstungsausschuss
Abrüstungsabkommen
Abrüstungsidee
Abrüstungskonferenz
Abrüstungsmaßnahme
Abrüstungsplan
Abrüstungspolitik