Absatzforschung

WorttrennungAb-satz-for-schung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

den Absatz betreffende Forschung

Typische Verbindungen zu ›Absatzforschung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Absatzforschung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Absatzforschung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie will Verhaltungsprognosen stellen und ließe sich deshalb vielleicht als administrative Absatzforschung bezeichnen.
Offe, Claus: Strukturprobleme des kapitalistischen Staates, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1972, S. 138
Das ergab eine Studie der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA).
Bild, 15.01.2000
Zu diesen Ergebnissen kommt ein Gutachten der Ludwigsburger Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung im Auftrag des Bundesbauministeriums.
Der Tagesspiegel, 27.08.1998
Das fand die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) in einer Analyse zur Situation des Einzelhandels im deutsch-polnischen Grenzgebiet heraus.
Die Welt, 29.12.1999
Und da ist die Gesellschaft für Konsum, Markt und Absatzforschung (GfK) in Nürnberg eher skeptisch.
Die Zeit, 21.02.1983, Nr. 08
Zitationshilfe
„Absatzforschung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Absatzforschung>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Absatzförderung
Absatzfohlen
Absatzflaute
Absatzferkel
Absatzfähigkeit
Absatzgarantie
Absatzgebiet
Absatzgenossenschaft
Absatzgestein
Absatzhonorar