Absatzschrumpfung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Absatzschrumpfung · Nominativ Plural: Absatzschrumpfungen
Worttrennung Ab-satz-schrump-fung

Verwendungsbeispiele für ›Absatzschrumpfung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Fonds selbst suchen angestrengt nach den Ursachen für ihre Absatzschrumpfung.
Die Zeit, 24.04.1970, Nr. 17
Bei den heutigen Einkommensverhältnissen führen Preise, die als überhöht empfunden werden, wahrscheinlich sehr schnell zu einer Absatzschrumpfung.
Die Zeit, 20.09.1951, Nr. 38
Zitationshilfe
„Absatzschrumpfung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Absatzschrumpfung>, abgerufen am 13.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Absatzrückgang
Absatzproblem
Absatzpreis
absatzpolitisch
Absatzpolitik
Absatzschwierigkeit
Absatzsorgen
Absatzsteigerung
Absatzstockung
Absatztrick