Absatzziel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Absatzziel(e)s · Nominativ Plural: Absatzziele
WorttrennungAb-satz-ziel
WortzerlegungAbsatzZiel

Typische Verbindungen zu ›Absatzziel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Absatzziel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Absatzziel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Unternehmen habe sich selbst hohe Absatzziele gesteckt - die schnell verfehlt werden könnten.
Der Tagesspiegel, 15.05.2001
Das Auto habe "im abgelaufenen Jahr das gesetzte Absatzziel erreicht", heißt es.
Die Welt, 29.12.1999
Es sei jedoch schwierig, das Absatzziel für dieses Jahr zu erreichen.
Süddeutsche Zeitung, 30.06.1998
In diesem Jahr dürften sie das gesetzte Absatzziel von 100000 Stück knapp erreichen.
Die Zeit, 14.11.1975, Nr. 47
Bis 1987, so das Absatzziel der Industrie, sollen 100 Kernspin-Tomographen in der Bundesrepublik rotieren.
Der Spiegel, 06.08.1984
Zitationshilfe
„Absatzziel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Absatzziel>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Absatzzeichen
Absatzzahl
Absatzwirtschaft
Absatzwerbung
absatzweise
absaufen
Absauganlage
absaugen
absausen
abscannen