Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Abschürfung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abschürfung · Nominativ Plural: Abschürfungen
Aussprache 
Worttrennung Ab-schür-fung
eWDG

Bedeutung

Schürfwunde
Beispiel:
seine Beine waren mit … Abschürfungen übersät [ WerfelMusa Dagh550]

Typische Verbindungen zu ›Abschürfung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abschürfung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abschürfung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit leichten Abschürfungen am rechten Arm konnte er das Rennen allerdings fortsetzen. [Der Tagesspiegel, 29.05.2001]
Ein Mädchen stürzte einige Meter ab, kam aber mit Abschürfungen davon. [Süddeutsche Zeitung, 07.08.1997]
Das Opfer hatte nur ein paar Abschürfungen davongetragen, keine Knochenbrüche. [Grzimek, Bernhard: Kein Platz für wilde Tiere, Köln: Lingen [1973] [1954], S. 291]
Garibaldi habe nur ein paar Abschürfungen erlitten, hieß es bei der Republikanischen Garde. [Die Zeit, 12.01.2009 (online)]
Der technische Angestellte kam jedenfalls noch glimpflich davon mit Prellungen und Abschürfungen. [Süddeutsche Zeitung, 16.07.2004]
Zitationshilfe
„Abschürfung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Absch%C3%BCrfung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abschöpfung
Abschätzung
Abschwächung
Abschwächer
Abschwung
Abschüssigkeit
Absegnung
Absehen
Absehung
Absehunterricht