Abscheulichkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abscheulichkeit · Nominativ Plural: Abscheulichkeiten
Aussprache
WorttrennungAb-scheu-lich-keit
Wortzerlegungabscheulich-keit
eWDG, 1967

Bedeutung

Schlechtigkeit, Gemeinheit
Beispiele:
eine unglaubliche, bodenlose Abscheulichkeit
eine derartige Abscheulichkeit hätte ich ihm nicht zugetraut

Thesaurus

Synonymgruppe
Abscheulichkeit · ↗Falschheit · ↗Gemeinheit · ↗Niedertracht · ↗Niederträchtigkeit
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Abscheulichkeit · Ekligkeit · Grauslichkeit · ↗Grässlichkeit · ↗Hässlichkeit · ↗Scheußlichkeit · Unschönheit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Tat Verbrechen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abscheulichkeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich vermisse es, eine Ursache für die Abscheulichkeit des Lebens zu haben.
Die Zeit, 05.04.2010, Nr. 14
Er hoffe, dass diese "Abscheulichkeit" korrigiert und das Patent widerrufen werde.
Der Tagesspiegel, 22.02.2000
Ich hätte mir vor Zorn über meine Abscheulichkeit die Augen aus dem Gesichte reißen mögen.
Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 18410
Fast möchte man sagen sekundär und akzessorisch, so sehr ist man von der Abscheulichkeit des Endverbrechens überwältigt.
o. A.: Einhundertneunundachtzigster Tag. Montag, 29. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 29325
Es spricht wieder von der Menge von Beschwerden, die er erhielt, und erörterte dann die Abscheulichkeit der Praxis, die offenbar angewandt wurde.
o. A.: Einhundertsiebzigster Tag. Mittwoch, 3. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 12453
Zitationshilfe
„Abscheulichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abscheulichkeit>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abscheulich
abscheuerregend
abscheuern
Abscheu erregend
Abscheu
abschicken
Abschiebegefängnis
Abschiebegewahrsam
Abschiebehaft
Abschiebehäftling