Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Abschiebehäftling, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abschiebehäftlings · Nominativ Plural: Abschiebehäftlinge
Aussprache [ˈapʃiːbəˌhɛftlɪŋ]
Worttrennung Ab-schie-be-häft-ling
Wortzerlegung abschieben Häftling
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

D Person, die sich zur Vorbereitung oder Durchführung ihrer Abschiebung aus einem Land in Haft befindet
Beispiele:
Deutschlands bekanntester Abschiebehäftling ist aktuell der Bremer »Clanchef« Ibrahim M., angeblich Libanese und angeblich 46 Jahre alt. Er war im Sommer bereits einmal abgeschoben worden, kam zurück und stellte einen Asylantrag, weil ihm in der angeblichen Heimat angeblich Blutrache droht. [Der Tagesspiegel, 17.11.2019]
Nach EU‑Recht müssen Abschiebehäftlinge grundsätzlich in speziellen Hafteinrichtungen untergebracht werden. [Neue Osnabrücker Zeitung, 28.02.2020]
Als Polizisten den gefesselten und schreienden Abschiebehäftling in das Flugzeug führten, standen die deutschen Aktivisten sowie andere Passagiere auf, um sich mit dem Mann zu solidarisieren. [Süddeutsche Zeitung, 25.01.2011]
In einem kleinen niederösterreichischen Ort hatte ein nigerianischer Asylbewerber vor drei Jahren eine wahre Fußball‑Euphorie entfacht, bis er in seine Heimat abgeschoben werden sollte. Die Gemeinde kämpfte für ihren »Tiger« und gegen das Zuwanderungsrecht. Immerhin wurde erreicht, dass der Kicker die Alpen in Freiheit und nicht als Abschiebehäftling verlassen konnte. [Die Welt, 13.06.2008]
Künftig sollen Abschiebehäftlinge, denen keine Verbrechen zur Last gelegt werden. nicht mehr in die ohnehin überfüllten Gefängnisse gesteckt, sondern in »besonderen Häusern« untergebracht werden. [Der Spiegel, 19.03.1973]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgeschobener · Abschiebehäftling · Abzuschiebender · Schübling  ●  Schubhäftling  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Abschiebehäftling‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abschiebehäftling‹.

Zitationshilfe
„Abschiebehäftling“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abschiebeh%C3%A4ftling>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abschiebehaft
Abschiebegewahrsam
Abschiebegefängnis
Abscheulichkeit
Abscheu erregend
Abschiebeknast
Abschiebepraxis
Abschiebestopp
Abschiebezentrum
Abschiebung