Abschiedsvisite, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abschiedsvisite · Nominativ Plural: Abschiedsvisiten
WorttrennungAb-schieds-vi-si-te

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Shuttle brachte zur Abschiedsvisite sechs Astronauten mit, fünf Amerikaner und einen Italiener.
Die Zeit, 18.05.2011 (online)
Hitler empfing ihn damals zur Abschiedsvisite und überreichte ihm das Großkreuz des deutschen Adlerordens.
Die Zeit, 18.11.1948, Nr. 47
Sonnabend nachmittag also machten wir Abschiedsvisite bei Pinkowitz', die zwei Zimmer in Hirschels Villa bewohnten.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1942. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1942], S. 239
Auf der zweiten Station seiner Abschiedsvisite wird Herzog am Donnerstag Gespräche mit dem lettischen Präsidenten Guntis Ulmanis und Ministerpräsident Vilis Kristopans führen.
Die Welt, 18.05.1999
Zitationshilfe
„Abschiedsvisite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abschiedsvisite>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abschiedstrunk
Abschiedsträne
Abschiedstournee
Abschiedsszene
Abschiedsstunde
Abschiedsvorstellung
Abschiedsweh
Abschiedswort
abschießen
abschildern