Abschleppwagen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungAb-schlepp-wa-gen (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleinerer Lastkraftwagen mit einer Vorrichtung zum Abschleppen von Kraftfahrzeugen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fahrer Haken abtransportieren bestellen gelb rufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abschleppwagen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie schon im Training winkt er grinsend vom Abschleppwagen zu den Fans.
Bild, 01.06.2004
Diese riefen, als sie mich sahen, über Funk einen Abschleppwagen (260 Mark).
Süddeutsche Zeitung, 02.07.1994
Der Lkw mußte mit einem Abschleppwagen aus dem Loch gezogen werden.
Bild, 12.04.2006
Die Polizei hält den Verkehr nur mühsam mit dem Einsatz von Abschleppwagen aufrecht.
Die Zeit, 20.03.1987, Nr. 13
Auch der Fahrer des Abschleppwagens, der ein weiteres Fahrzeug geladen hatte, erlitt schwere Verletzungen.
Die Welt, 18.09.2002
Zitationshilfe
„Abschleppwagen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abschleppwagen>, abgerufen am 25.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abschleppseil
Abschleppkran
Abschleppkosten
abschleppen
Abschleppdienst
abschleudern
abschließbar
abschließen
Abschließung
Abschluss