Absorptionsspektrum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungAb-sorp-ti-ons-spek-trum · Ab-sorp-ti-ons-spekt-rum
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physik durch Absorption bestimmter Wellen entstehendes Spektrum

Verwendungsbeispiele für ›Absorptionsspektrum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf diese Weise erhalten die Wissenschaftler ein Absorptionsspektrum der Venusatmosphäre.
Die Welt, 07.06.2004
Somit kommt dem Chlorophyll a nicht nur ein spezifisches Absorptionsspektrum, sondern auch ein charakteristisches Fluoreszenzspektrum zu.
Nultsch, Wilhelm: Allgemeine Botanik, Stuttgart: Thieme 1986 [1964], S. 249
In Bruchteilen von Sekunden berechnet ein Computer das Absorptionsspektrum der einzelnen Kunststoffarten.
Die Zeit, 04.06.2001, Nr. 23
Die Fraunhoferschen Linien sind die Absorptionsspektren der die Sonnenatmosphäre bildenden Atomarten der Sonne.
Gerlach, Walther: Fortschritte der Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 16571
Für den Einsatz an organischen Geweben eignet sich die Sonnenstrahlung besonders gut, weil das Absorptionsspektrum des Biomaterials dem Spektrum des Sonnenlichts gut angepasst ist.
Die Welt, 08.04.2003
Zitationshilfe
„Absorptionsspektrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Absorptionsspektrum>, abgerufen am 28.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Absorptionsmittel
Absorptionskältemaschine
Absorptionsgewebe
Absorptionsfähigkeit
absorptionsfähig
Absorptionswärme
Absorptiv
abspähen
abspalten
Abspaltung