Absorptionsspektrum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Ab-sorp-ti-ons-spek-trum · Ab-sorp-ti-ons-spekt-rum
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Physik durch Absorption bestimmter Wellen entstehendes Spektrum

Verwendungsbeispiele für ›Absorptionsspektrum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf diese Weise erhalten die Wissenschaftler ein Absorptionsspektrum der Venusatmosphäre. [Die Welt, 07.06.2004]
Somit kommt dem Chlorophyll a nicht nur ein spezifisches Absorptionsspektrum, sondern auch ein charakteristisches Fluoreszenzspektrum zu. [Nultsch, Wilhelm: Allgemeine Botanik, Stuttgart: Thieme 1986 [1964], S. 249]
Die Fraunhoferschen Linien sind die Absorptionsspektren der die Sonnenatmosphäre bildenden Atomarten der Sonne. [Gerlach, Walther: Fortschritte der Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 16571]
In Bruchteilen von Sekunden berechnet ein Computer das Absorptionsspektrum der einzelnen Kunststoffarten. [Die Zeit, 04.06.2001, Nr. 23]
Für den Einsatz an organischen Geweben eignet sich die Sonnenstrahlung besonders gut, weil das Absorptionsspektrum des Biomaterials dem Spektrum des Sonnenlichts gut angepasst ist. [Die Welt, 08.04.2003]
Zitationshilfe
„Absorptionsspektrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Absorptionsspektrum>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Absorptionsmittel
Absorptionskältemaschine
Absorptionsgewebe
Absorptionsfähigkeit
Absorption
Absorptionswärme
Absorptiv
Abspaltung
Abspann
Abspannmast