Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Abstauber, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abstaubers · Nominativ Plural: Abstauber
Aussprache
WorttrennungAb-stau-ber (computergeneriert)
Wortzerlegungabstauben-er
eWDG, 1967

Bedeutung

Sport Zufallstor
Beispiel:
nach diesem Abstauber stand das Spiel 2:1

Thesaurus

Synonymgruppe
Absahner · ↗Nassauer · ↗Nutznießer · ↗Schnorrer · Vorteilsnehmer  ●  ↗Schnäppchenjäger  fig. · Abstauber  ugs. · Lauschepper  ugs., ruhrdt.
Assoziationen
  • Parasit · ↗Schmarotzer
  • Mitnahmeeffekt  ●  Mitnahmementalität  ugs.
  • (jemanden) finanziell belasten · (sich von jemandem) aushalten lassen · auf jemandes Kosten leben · eine finanzielle Belastung (für jemanden) sein  ●  (jemandem) auf der Tasche liegen  ugs.
  • (ein) Gierschlund (sein)  ugs. · (etwas) ist nie genug (für jemanden)  ugs. · den Hals nicht voll (genug) kriegen (können)  ugs., fig. · immer mehr (haben) wollen  ugs. · vom Stamme Nimm sein  ugs.
  • ohne es (wirklich / eigentlich) verdient zu haben · ohne, dass es gerechtfertigt wäre · ungerechtfertigterweise · ↗unverdienterweise  ●  ↗unverdientermaßen  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›Abstauber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ausgleich Minute erzielen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abstauber‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abstauber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst in der letzten Minute traf er mit einem Abstauber per Kopf.
Die Zeit, 08.02.2010, Nr. 06
Schämen sich diese Abstauber der Kunst nicht ihrer Gehälter angesichts notleidender Künstler?
konkret, 1981
Beim nächsten Rennen wird der Abstauber Irvine hoffentlich leer ausgehen.
Bild, 05.08.1999
Tatsächlich gehen Firmen, die am Ruhm partizipieren wollen, den Miller als großer Abstauber bei Olympia 2006 einfahren soll, ein großes Risiko.
Die Welt, 14.03.2005
Der Kapitän hatte nicht nur mit dem Abstauber zum vorentscheidenden 3:1 einen maßgeblichen Anteil am zweiten Auswärtssieg.
Der Tagesspiegel, 31.10.2004
Zitationshilfe
„Abstauber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abstauber>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abstäuben
Abstattung
abstatten
Abstandszahlung
Abstandswarnung
Abstaubertor
abstauen
abstechen
Abstecher
abstecken