Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Abstimmungszwang

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ab-stim-mungs-zwang

Verwendungsbeispiele für ›Abstimmungszwang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für Großaktionäre wie die Pensionskassen herrschte überdies Abstimmungszwang, und sie müssten offenlegen, wie sie abgestimmt haben. [Die Zeit, 04.02.2013, Nr. 05]
Zitationshilfe
„Abstimmungszwang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abstimmungszwang>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abstimmungszettel
Abstimmungsvorsteher
Abstimmungsvorstand
Abstimmungsvorlage
Abstimmungsverhalten
Abstinent
Abstinenz
Abstinenzbewegung
Abstinenzerscheinung
Abstinenzler