Abstimmungszwang

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ab-stim-mungs-zwang

Verwendungsbeispiel für ›Abstimmungszwang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für Großaktionäre wie die Pensionskassen herrschte überdies Abstimmungszwang, und sie müssten offenlegen, wie sie abgestimmt haben.
Die Zeit, 04.02.2013, Nr. 05
Zitationshilfe
„Abstimmungszwang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abstimmungszwang>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abstimmungszettel
Abstimmungsvorsteher
Abstimmungsvorstand
Abstimmungsvorlage
Abstimmungsverhalten
Abstinent
Abstinenz
Abstinenzbewegung
Abstinenzerscheinung
Abstinenzler