Abstrahlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungAb-strah-lung (computergeneriert)
Wortzerlegungabstrahlen-ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Abstrahlung · ↗Aussendung · ↗Ausstrahlung · ↗Emission
Unterbegriffe
  • bloßstellende Abstrahlung · kompromittierende Abstrahlung · kompromittierende Emission
  • induzierte Emission · stimulierte Emission

Typische Verbindungen zu ›Abstrahlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abstrahlung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abstrahlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber immerhin war auf diese Weise eine dreidimensionale Abstrahlung möglich geworden.
Die Zeit, 01.11.1991, Nr. 45
Durch die ursprüngliche räumliche Dimension wird die farbliche Abstrahlung des riesigen Bildes zwar sichtbar, aber ansonsten enttäuscht dieses Experiment einer neuartigen Präsentation.
Der Tagesspiegel, 18.12.2004
Für die Abstrahlung der Klänge an die umgebende Luft dienen Lautsprecher.
Winckel, Fritz: Elektrische Musikinstrumente. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1954], S. 23641
Zuerst versuchte er, den Plasmateil durch Versorgung mit zusätzlicher Energie und durch Abstrahlung von Stabilisierungsschablonen zu unterstützen.
Ewers, H.G. [d.i. Gehrmann, Horst]: Invasion der Schatten, Rastatt: Moewig 1982 [1970], S. 48
Bei mechanischen Schwingungen besteht die Hauptursache für die D. in den Reibungskräften, bei höheren Frequenzen kommt die Abstrahlung hinzu.
o. A.: D. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 28773
Zitationshilfe
„Abstrahlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abstrahlung>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abstrahlen
abstrahieren
Abstrafung
abstrafen
Abstract
abstrakt
Abstraktheit
abstraktifizieren
Abstraktion
Abstraktionsebene