Abteiltür, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abteiltür · Nominativ Plural: Abteiltüren
Aussprache 
Worttrennung Ab-teil-tür
eWDG

Bedeutung

Eisenbahn

Typische Verbindungen zu ›Abteiltür‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abteiltür‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abteiltür‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In einer Gruppe hatten sie sogar alle Namensschilder in den Abteiltüren abgemacht, weil sie nicht namentlich bekannt sein wollten.
Die Zeit, 21.05.2007, Nr. 22
Die Abteiltüren bleiben nun oft auf, man trifft sich im Gang, schaut zusammen aus dem Fenster, zählt die Störche auf den masurischen Feldern.
Die Welt, 28.11.2003
Wenn sie durch den Zug gehen, sollen die Mitarbeiter zudem darauf achten, dass Abteiltüren geschlossen werden.
Die Zeit, 16.07.2010 (online)
Die Dampflokomotie "Ries" zieht ihre Abteilwagen der 4. Klasse mit Holzbänken und einzelnen Abteiltüren wie nichts vom Fleck.
Süddeutsche Zeitung, 23.07.1996
Zitationshilfe
„Abteiltür“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abteilt%C3%BCr>, abgerufen am 20.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abteilkoffer
Abteilikör
Abteilfenster
abteilen
Abteilbestellung
Abteilung
Abteilungschef
Abteilungsdispatcher
Abteilungsgewerkschaftsleitung
Abteilungskommandeur