Abverkauf

WorttrennungAb-ver-kauf (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
(besonders) österreichisch Verkauf von Waren unter ihrem Wert
b)
Kaufmannssprache Verkauf in großen Mengen

Thesaurus

Synonymgruppe
Abverkauf · ↗Ausverkauf · ↗Schlussverkauf  ●  Sale  engl. · Sales  engl.
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ware Winterware

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abverkauf‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Verkauf sank, die Redaktion erhöhte den Preis und die Verkäufer gingen, demotiviert durch den geringeren Abverkauf, seltener auf die Straße.
Süddeutsche Zeitung, 23.10.2002
Dann kommt jemand, rangiert einen Vormittag hin und her, um einen Abverkauf vorzutäuschen.
Die Zeit, 01.06.2009, Nr. 22
Der Schlussverkauf dient nicht mehr ausschließlich dem Abverkauf saisonaler Überhänge.
Der Tagesspiegel, 31.07.2000
Auf einer Punkteliste ist der aktuelle Abverkauf der einzelnen Titel anzugeben.
konkret, 1982
Auch ein Geschäft an der Steinstraße wirbt jetzt mit "Abverkauf für jedermann".
Bild, 10.02.1999
Zitationshilfe
„Abverkauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abverkauf>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abverdienen
Abusus
abusiv
Aburteilung
aburteilen
abverkaufen
abverlangen
abvermieten
abvieren
Abwaage