Abwasserreinigung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abwasserreinigung · Nominativ Plural: Abwasserreinigungen
Nebenform Abwässerreinigung · Substantiv · Genitiv Singular: Abwässerreinigung · Nominativ Plural: Abwässerreinigungen
Worttrennung Ab-was-ser-rei-ni-gung ● Ab-wäs-ser-rei-ni-gung
Wortzerlegung Abwasser Reinigung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Reinigung von Abwasser (mithilfe von Kläranlagen, Abwasserteichen o. Ä.)

Typische Verbindungen zu ›Abwasserreinigung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Abwasserreinigung‹ und ›Abwässerreinigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abwasserreinigung‹, ›Abwässerreinigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

NASA‑Wissenschaftler wollen hier ihre biologische Abwasserreinigung testen und gleichzeitig frisches Gemüse züchten – alles unter dem ewigen Eis. [o. A.: Salat im All Grünzeug und reine Luft für Mars-Kolonisten. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]]
Auch die so genannte biologische Abwasserreinigung durch Bakterien ist ein alter Hut. [Süddeutsche Zeitung, 05.04.2000]
Bei der Abwasserreinigung läßt der Flughafen keinen Tropfen ungeklärt davonfließen. [Süddeutsche Zeitung, 11.10.1997]
Bewährte Lösungen dürften kein Grund sein, neue Technologien zur Abwasserreinigung auszuschließen. [Süddeutsche Zeitung, 25.09.1995]
Andere entwickelten beispielsweise Verfahren zur Abwasserreinigung oder dem Recycling von Kunststoffen. [Süddeutsche Zeitung, 25.11.1995]
Zitationshilfe
„Abwasserreinigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abwasserreinigung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abwassermonitoring
Abwassermenge
Abwasserleitung
Abwasserlast
Abwasserkläranlage
Abwasserreinigungsanlage
Abwasserrohr
Abwassersystem
Abwassertechnik
Abwasserteich