Abwasserreinigung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Nebenform Abwässerreinigung · Substantiv (Femininum)
WorttrennungAb-was-ser-rei-ni-gung ● Ab-wäs-ser-rei-ni-gung
WortzerlegungAbwasserReinigung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Reinigung von Abwasser (mithilfe von Kläranlagen, Abwasserteichen o. Ä.)

Typische Verbindungen zu ›Abwasserreinigung‹, ›Abwässerreinigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abwasserreinigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abwasserreinigung‹, ›Abwässerreinigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die so genannte biologische Abwasserreinigung durch Bakterien ist ein alter Hut.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2000
NASA-Wissenschaftler wollen hier ihre biologische Abwasserreinigung testen und gleichzeitig frisches Gemüse züchten - alles unter dem ewigen Eis.
o. A.: Salat im All Grünzeug und reine Luft für Mars-Kolonisten. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Anschließend zeigt die Ausstellung die Abwasserreinigung in den großen Klärwerken, aber nicht nur dort.
Der Tagesspiegel, 04.09.2002
Und bei der Abwasserreinigung hat sich der Schadstoffgehalt um über 90 Prozent verringert.
Der Spiegel, 15.01.1996
Sie können zu Allergien führen und stören die biologische Abwasserreinigung in Klärwerken.
Die Welt, 04.12.2004
Zitationshilfe
„Abwasserreinigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abwasserreinigung>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abwassermenge
Abwasserleitung
Abwasserlast
Abwässerkläranlage
Abwasserkataster
Abwasserrohr
Abwassersystem
Abwassertechnik
Abwasserteich
Abwasserverregnung