Abwehrchef, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Abwehrchefs · Nominativ Plural: Abwehrchefs
WorttrennungAb-wehr-chef
WortzerlegungabwehrenChef

Typische Verbindungen zu ›Abwehrchef‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Abwehrchef‹.

Verwendungsbeispiele für ›Abwehrchef‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das will ich nicht noch einmal erleben », sagte der Abwehrchef.
Die Zeit, 21.01.2012 (online)
So klare Fehler dürfen nicht passieren ", monierte der 32-jährige Abwehrchef.
Der Tagesspiegel, 23.08.1999
Als Abwehrchef hätte ich wohl alle vier Tore verhindern müssen.
Bild, 14.04.1998
Für "diese Dinge", hatte Abwehrchef Canaris schon frühzeitig gewarnt, träfe einstmals auch die Wehrmacht Verantwortung.
Der Spiegel, 08.12.1980
Abwehrchef Canaris und sein Stellvertreter sowie Angehörige der »Dienststelle Ribbentrop« besuchen gegenwärtig das Baltikum und Finnland.
o. A.: 1939. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 2943
Zitationshilfe
„Abwehrchef“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abwehrchef>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abwehrbollwerk
Abwehrbewegung
Abwehrbereitschaft
abwehrbereit
Abwehrbatterie
Abwehrdienst
abwehren
Abwehrerfolg
Abwehrfehler
Abwehrfeuer