Abwehrmanöver, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungAb-wehr-ma-nö-ver
WortzerlegungabwehrenManöver

Verwendungsbeispiele für ›Abwehrmanöver‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hört sich gut an, kann aber getrost als Abwehrmanöver verbucht werden.
Die Zeit, 26.11.2003, Nr. 48
Zugleich heißt es in München, bei dem SPD-Vorstoß handele es sich um ein "taktisches Abwehrmanöver".
Die Welt, 01.09.2004
Die Klagen von amerikanischen Exporteuren über die Willkürlichkeit des japanischen Zolls, die unantastbare Monopolstellung japanischer Handelsgesellschaften und die bürokratischen Abwehrmanöver sind endlos.
Die Zeit, 02.03.1979, Nr. 10
Zitationshilfe
„Abwehrmanöver“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abwehrman%C3%B6ver>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abwehrlinie
Abwehrleistung
Abwehrkraft
Abwehrkette
Abwehrkanone
Abwehrmaßnahme
Abwehrmauer
Abwehrmechanismus
Abwehrrakete
Abwehrreaktion