Acetat, das

Alternative SchreibungAzetat
GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Acetats · Nominativ Plural: Acetate
WorttrennungAce-tat ● Aze-tat
HerkunftLatein
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Wortbildung mit ›Acetat‹ als Erstglied: ↗Acetatseide · ↗Azetatseide  ·  mit ›Acetat‹ als Letztglied: ↗Amylacetat · ↗Amylazetat · ↗Kupferacetat · ↗Kupferazetat · ↗Natriumacetat · ↗Natriumazetat · ↗Vinylacetat · ↗Vinylazetat
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

Chemie
a)
(auf der Basis von Zellulosederivaten hergestellte) Chemiefaser zur Herstellung von StoffQuelle: DWDS, 2019
Grammatik: nur im Singular
Beispiele:
[…] bei den attraktiven Abendkleidern ist es kühlglänzendes seidiges Acetat in Moosgrün, Gold und Petrolblau, das das Spiel der Kontraste in den ausgefeilten, klassischen Schnitten nur um so deutlicher macht. [Süddeutsche Zeitung, 16.11.1996]
Zellulosefasern: Reyon, Zellwolle, Acetat, Bemberg, Cupresa, Cuprama, Synthetische Fasern: Perlon, Nylon, Dralon, Dolan, Redon, Diolen, Trevira. [Die Zeit, 07.09.1962, Nr. 36]
Sabine Dittmer hat ein Faible für Schriften und ein Herz für Verse. Die bringt sie im kunstvollen Siebdruckverfahren auf Satin und Seide, auf Filz, Acetat oder Baumwolle. [Der Tagesspiegel, 26.09.2003]
Gefertigt aus je zur Hälfte Viskose und Azetat, gibt es das […]Modell [eine Jacke] in verschiedenen Größen und in zwei unterschiedlichen Schnitten. [Die Welt, 25.04.2003]
Was sie [die Linie der römischen Modeschule] von der anderer Designer unterscheidet, ist der Gebrauch ungewöhnlich neuer Materialien wie diaphaner (= durchscheinender) Stoffe aus Acetat als Ergebnis der Experimente Schweizer Stoffhersteller. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.1998]
b)
leichter Kunststoff auf BaumwollbasisQuelle: DWDS, 2019
Grammatik: nur im Singular
Beispiele:
Eigentlich hat der Spross der Brillenherstellerfamilie Etnia als Optiker-Brillenmarke konzipiert – junge freche Rahmen, die aus dem Baumwollkunststoff Azetat und in allen erdenklichen Farben entworfen werden. [Die Zeit, 06.06.2013, Nr. 23]
[…] eigentlich liebt man die Marke [Moscot] für spezielle aber zeitlose [Brillen-]Modelle, die so aussehen, als seien sie mit ihren Trägern zusammengewachsen. […] John Lennon mochte »Miltzen«, ein Modell aus Acetat mit runden Gläsern. [Die Welt, 23.03.2019]
Hergestellt wurden die Bilder [Reproduktionen von Gemälden] zum Anfassen [für Blinde] aus Acetat – dem Material, aus dem Mikli normalerweise Brillen fertigt. Die Übersetzung der Bilder in Reliefs sei ein sehr aufwendiges Verfahren, sagt Anita Del Vitto, die für die Ausgestaltung der Ausstellung zuständig ist. [Die Zeit, 19.05.2009, Nr. 21]
Erst Anfang dieses Jahrhunderts, als diese [Sonnenschirme] ihnen [den Damen] samt Hut im neuerworbenen offenen Automobil davonflogen, nahm die Entwicklung von Sonnenbrillen ihren rasanten Verlauf. Seitdem wurde viel Gallalith, Celluloid, Horn, Metall, Titan, Kunststoff und Acetat in Form gebracht. [Berliner Zeitung, 25.06.1999]
c)
Salz oder Ester der Essigsäure
Beispiele:
Zudem sind es die Stoffwechselprodukte des Alkohols, die dem Körper zusetzen. Der Alkohol wird vom Enzym Alkohol-Dehydrogenase zu giftigem Acetaldehyd umgewandelt, das seinerseits zu Acetat abgebaut wird. [Der Tagesspiegel, 15.06.2004]
Ursächlich für die allmähliche Auflösung der Zellulosescheiben ist die chemische Reaktion des Acetats (Salz der Essigsäure) mit dem Metall des Zündergehäuses [des chemischen Zünders der Bombe]. [Welt am Sonntag, 25.11.2001]
Alkohol wird in unserem Körper in zwei Stufen abgebaut: Zunächst macht das Enzym ADH aus dem Alkohol den sehr toxischen Stoff Acetaldehyd. Während der bei Kaukasiern wie Ihnen und mir relativ schnell durch AlDH in harmloses Acetat verwandelt wird, verfügen 46 Prozent der Japaner und 56 Prozent der Chinesen nicht über dieses Enzym. [Die Zeit, 01.10.1998, Nr. 41]
Der Komplex soll in Severodonetsk in der südöstlichen Ukraine […] errichtet werden und eine Jahresproduktion von 150 000 t Essigsäure haben, aus der Azetate hergestellt werden, die ihrerseits der Produktion von Magnetspeicherbändern für Computer und für Kunstfasertextilien dienen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1973]]
Die Jugendlichen drückten Alleskleber aus den Tuben in ein Taschentuch und lutschten daran. Die rasch verdunstenden (gesundheitsschädlichen) Azetate der Alleskleber trugen die Lutscher ins Land der geleimten Träume. [Der Spiegel, 02.06.1965, Nr. 23]

Typische Verbindungen zu ›Acetat‹, ›Azetat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Acetat‹.

Zitationshilfe
„Acetat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Acetat>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Acetaldehyd
Acerola
Acella
Ace
Accrochage
Acetatseide
Aceton
Acetylcholin
Acetylen
Acetylenbrenner