Achtgroschenstück, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungAcht-gro-schen-stück
WortzerlegungachtGroschenStück
eWDG, 1967

Bedeutung

historisch Geldstück im Werte von acht Groschen
Beispiel:
Nun kam sie mit ... ihrem Strumpfe voll blanker Achtgroschenstücke [RaabeII 6,102]
Zitationshilfe
„Achtgroschenstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Achtgroschenst%C3%BCck>, abgerufen am 23.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Achtgroschenjunge
achtgeben
Achtflächner
Achtflach
achtfach
achthaben
achthundert
achtjährig
Achtkampf
achtkantig